Touristikinformation öffnet für „Click and Meet“

Terminvereinbarung frühestens für Donnerstag möglich

Rietberg. Auch die Touristikinformation Rietberg beteiligt sich am „Click-and-Meet“-Konzept. Heißt: Kunden und Interessierte können künftig wieder die Touristikinformation besuchen, müssen dazu aber einen Termin vereinbaren. Bis Mittwoch, 10. März, bleibt die Touristikinformation allerdings noch komplett für den Publikumsverkehr geschlossen, ab Mittwoch können aber bereits Termine für Donnerstag und die Folgetage abgesprochen werden.

Auf telefonischem Weg unter der Nummer 05244-986 100 können sich Interessierte ab Mittwoch einen Termin sichern, um Unterstützergutscheine, Sternschnuppen, Eintrittskarten für den Gartenschaupark oder andere Tickets zu erwerben oder auch um bereits gekaufte Tickets zurückzugeben. Aufgrund der Größe der Touristikinformation können sich immer nur zwei Kunden gleichzeitig in den Räumen an der Rathausstraße 38 aufhalten. Ohne Termin ist kein Besuch möglich.

Apropos Unterstützergutscheine: Maximal werden pro Termin fünf Gutscheine pro Person verkauft, wobei jeder Besucher sich selbst und maximal drei weitere Mitglieder seines Haushaltes benennen kann, für die er Unterstützergutscheine kaufen möchte. Maximal können also pro Termin 20 Unterstützergutscheine erworben werden, eine Reservierung der Gutscheine ist nicht möglich. Auch können nicht mit einem Anruf gleich mehrere Besuchstermine vereinbart werden, sondern immer nur einer. Mit dieser Vorgehensweise soll erreicht werden, dass möglichst viele Personen und Haushalte Unterstützergutscheine erwerben können.