Immer was los

In Rietberg blüht das Leben, in Rietberg ist immer was los. Zu besonderen Veranstaltungen strömen oft tausende Besucher an nur einem Tag in die Stadt. Jedes Jahr stehen vier verkaufsoffene Sonntage fest im Kalender, natürlich immer mit dem passenden unterhaltsamen Rahmenprogramm. Auch darüber hinaus gibt es tolle Events für Groß und Klein.

Sonntag, 17. März 2024, 13 bis 18 Uhr

Rieti-Sonntag

Sonnenschein, Frühlingsluft und dabei mit der Familie bummeln?! - Klingt ganz nach Rieti-Sonntag! Wenn der Frühling naht, blüht die Rietberger Innenstadt auf. Der Rieti-Sonntag ist Jahr für Jahr die erste große Open-Air-Veranstaltung im Rietberger Terminkalender. Von 13 bis 18 Uhr kann in der City nach Herzenslust gebummelt, eingekauft und ein netter Nachmittag genossen werden. Bei einem großen Frühlingsmarkt zwischen Nord- und Südtor bauen zahlreiche Marktbeschicker ihre Stände auf und verkaufen alles, was das Shopping-Herz begehrt. Dazu öffnen natürlich auch die heimischen Geschäfte ihre Türen: Die Rietberger Händler präsentieren ihre neue Ware und vermitteln Vorfreude auf wärmere Temperaturen und Sonnenstrahlen.

Umrahmt wird der Rieti-Sonntag stets mit einem bunten Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie sowie viel Musik.

Die Rathausstraße wird an diesem Tag für den Verkehr gesperrt, so dass der Bummel besonders viel Freude macht.

Freitag, 24. Mai und 12. Juli, bis 21 Uhr

Dämmershopping

Beim Dämmershopping bleiben viele Geschäfte in der Rathausstraße bis 21 Uhr geöffnet, dazu sorgt die Stadtmarketing Rietberg GmbH für ein nettes Rahmenprogramm. Beste Unterhaltung bei Musik und Kleinkunst ist garantiert. Dazu können die Besucher nach dem Einkaufsbummel in der heimischen Gastronomie einkehren und sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 2. Juni 2024

Wein und Musik auf Gut Rietberg

Einen leckeren Tropfen Wein in einem ganz besonderen Ambiente genießen - das können Rietberger und Gäste beim Festwochenende "Wein und Musik auf Gut Rietberg". Hausherr Carl-Philipp Tenge-Rietberg öffnet das Gelände an der Schloßstraße, auf dem bis 1803 das Schloss Rietberg stand, für dieses stimmungsvolle Event. Das ganze Wochenende über soll bunter Trubel herrschen, dazu kredenzen heimische Weinhändler den einen oder anderen edlen Tropfen. Und, der Name lässt es vermuten, die Musik kommt natürlich ebenfalls nicht zu kurz.

Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Samstag, 7. September 2024

Hänky-Pänky-Musikfestival

Auf Rietbergs Kneipen- & Musikfestival im Historischen Stadtkern freuen sich jedes Jahr viele Musikfans. In bewährter Art und Weise findet das beliebte Musikfestival umsonst und draußen auf der Rathausstraße statt. Verschiedene Bands spielen mitten im Historischen Stadtkern, die Besucher können einfach vorbeikommen und mitfeiern. Dazu öffnen die heimischen Gastronomen ihre Biergärten und Außengastronomien, damit niemand durstig oder hungrig zurückbleibt. Beste Partystimmung ist garantiert. Die Rathausstraße wird für den Verkehr gesperrt, so dass sicher und gefahrlos gefeiert werden kann.

Weitere Details zu den Bands und zum Ablauf folgen.

Sonntag, 8. September 2024, 13 bis 18 Uhr

Stoppelmarkt

Traditionell findet im September der Rietberger Stoppelmarkt im Stadtzentrum statt. Dazu nutzen heimische Gruppen und Organisationen die Gelegenheit, um sich und ihre Arbeit zu präsentieren. Dazu werden stets verschiedene Stationen mit Spiel und Unterhaltung für Groß und Klein vorbereitet, zudem dürfen natürlich Naschereien und Leckereien nicht fehlen. Dazu gibt es viel buntes Unterhaltungsprogramm für die kleinen und großen Gäste. Auch die Musik kommt nicht zu kurz. Die heimischen Händler sind natürlich ebenfalls mit von der Partie, sie präsentieren ihre neuesten Kollektionen und Angebote. Die Geschäfte sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Rathausstraße wird an diesem Tag für den Verkehr gesperrt.

Weitere Infos werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Sonntag, 27. Oktober 2024, 13 bis 18 Uhr

Kürbissonntag

Alljährlich gibt es im Oktober - immer am letzten Sonntag des Monats - in Rietberg den Kürbissonntag in Kombination mit einem bunten Herbstmarkt. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, die vielen Stände zwischen Nord- und Südtor zu besuchen, durch die Geschäfte zu bummeln und sich von der Gastronomie verwöhnen zu lassen.  Die beliebten Marktstände präsentieren verschiedene Angebote an Leckereien für die Küche, es gibt Dekorationen, Nützliches für Haus und Garten und viele weitere Artikel jeglicher Art. Die Rathausstraße wird an diesem Tag für den Verkehr gesperrt, so dass der Bummel besonders viel Freude macht. Ein buntes Rahmenprogramm soll die großen und vor allem die kleinen Besucher erfreuen.

Die Geschäfte haben in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Mittwoch bis Sonntag, 11. bis 15. Dezember 2024

Rietberger Adventsmarkt

Alle Jahre wieder – und schon ist das Jahr fast um. Traditionell lädt Rietberg im Dezember zum Adventsmarkt rund um den Marktplatz an der Rügenstraße ein. Die verschiedenen Händler haben eine Vielzahl an Besonderheiten im Angebot, Tolles aus Holz, Textilien, Kräuter und Gewürze für die Küche oder Leckereien zum Verschenken. Die stimmungsvolle Beleuchtung und Musik sowie ein tolles Angebot an Vorführungen und weihnachtlichen Speisen sorgen für die passende Weihnachtsstimmung. Jeden Abend gibt es einen festlichen Abschluss mit den Turmbläsern.

Am Sonntag haben die Geschäfte in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet.